Summer dresses #1

An Tagen wie diesen verfluche ich meine Berufswahl. Nein, eigentlich verfluche ich vielmehr den dazugehörigen Dresscode meines Berufs. Bereits um 7:30 hat es gefühlte 30 Grad als ich meine Wohnung verlasse, die Fahrt in der S-Bahn ist kaum noch erträglich und im Büro trifft mich dann vollends der Schlag. Das gesamte Wochenende schien die pralle Mittagssonne auf das Bürogebäude, das massive Mauerwerk ist komplett aufgeheizt und hat die Funktionalität eines Steinofens angenommen. Das Innere gleicht einer Sauna und die absolute Windstille sowie das Fehlen einer Klimaanlage mindern die Aussichten auf Besserung erheblich. Gerade heute stehen einige Kundentermine in meinem Kalender, d.h. Jacket- bzw. Blazerpflicht in völlig überheizten Meetingräumen. Ich zerlaufe schon bei dem Gedanken daran und würde gerne mit meinem Obst im Kühlschrank der Kaffeeküche tauschen.

Nun bin ich eigentlich ein großer Fan von Sommer, liebe hohe Temperaturen und prallen Sonnenschein und ermahne mich daher selbst, das Meckern über die Hitze einzustellen. Der Hochsommer hat endlich Einzug bei uns erhalten und ich kann es kaum abwarten, nach Feierabend meine geliebten Sommerkleider anzuziehen und den Abend bei einem guten Buch am Mainufer zu genießen.

Mit meinem heutigen Outfit leite ich somit den Startschuss für die „Summerdress“ Serie ein, in der ich euch in den kommenden Wochen einiger meiner liebsten Sommerkleider vorstellen möchte. Den Anfang macht eine Errungenschaft des letzten Sommerurlaubs – ein farbenfrohes und luftiges Baumwollkleid von Vineyard Vines.

DSC04284DSC04289DSC04291DSC04294DSC04300DSC04305DSC04307DSC04309DSC04317DSC04320

 

Autor: westendbirds

Corporate Fashion, Beauty and Lifestyle Blog

4 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s