Trend Spotting: Fall Season

Während zurzeit die Temperaturen eigentlich an der 30 Grad Grenze kratzen sollten, herrscht in Frankfurt eher laue April Stimmung statt Hochsommer Feeling. Es scheint, als hätte sich der Sommer für dieses Jahr bereits verabschiedet und seinen Platz für die nächste Jahreszeit geräumt.

Doch kein Grund, deshalb gleich Trübsal zu blasen! Ganz im Gegenteil, es wird höchste Zeit auf die kommende Saison zu blicken, denn der Herbst verspricht jede Menge neue und wiederbelebte Trends.

Neben oversized Streetwear stehen dieses Jahr vor allem zarte, romantische Farbtöne und klassisch-feminine Stilelemente wie Rüschen, Perlen oder Spitze ganz hoch im Kurs. Anlass genug, die neuen Waren der Kaufhäuser zu durchstöbern und sich genüsslich inspirieren zu lassen.

Folie1

Zusammen mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf habe ich in vier Looks zusammengestellt, wie man die kommenden Trends in schicke Business Outfits verwandeln kann und so den Herbst auch im Büro willkommen heißt. Also nichts wie los:

LOOK 1 – Lady in pink

Look 1.1Mit einem kräftigen Rosa liegt man in der kommenden Saison definitiv nicht falsch. Der feminine Look besticht durch einen lachsfarbenen Cardigan mit Fransenabschlüssen, ein hellrosa Blusenshirt mit Raffung sowie einen klassischen Bleistiftrock samt Gürtel. Dazu passend eine rosafarbene Riementasche und, als absolutes Must-Have, ein verspielter Anhänger mit Herzschloss und Schlüssel.

  • Blazer, Shirt & Skirt – Esprit Collection (shop here)
  • Bag & Keychain – Micheal Kors (shop here)

LOOK 2 – Black is back

 

Look 2.1Klassisch – elegant lautet hier die Devise. Im Mittelpunkt des Outfits steht das ausgefallene, schwarze Cocktailkleid mit Rippenstruktur und Lochmuster, welches durch die Glanzlackpumps, die raffinierten Perlenohrringe und den Business Shopper gekonnt in Szene gesetzt wird. Insgesamt ein zeitloser Businesslook, der auch bei After-Work Aktivitäten punktet.

 

LOOK 3 – Royal Blue

Look 3

Gekonnt dezent ist dieser Look eine willkommene Alternative zur schwarzen Tristesse aus Anzugträgern. Auf das royalblaue Cocktailkleid mit seitlich eingelegten Falten wirkt ein gleichfarbiger Kurzblazer frisch und abwechslungsreich und lässt ausreichend Spielraum für dezente Accessoires wie Perlenschmuck und Armbanduhr. Dazu passen am besten hellgraue, weiße oder beige Pumps.

 

LOOK 4 – Express yourself

Look 4

Coolness und Selbstbewusstsein verleihen vor allem die weiten Schnitte und Elemente der klassischen Workwear, bestehend aus Anzugshose, Bluse und Blazer. Nachdruck verleihen diesem Look noch der kantige Rucksack und die goldene Armbanduhr.

Welcher Look ist euer Favorit? Und um welches Item kommt ihr kommenden Herbst nicht drumherum?

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch in der Zwischenzeit schon mal viel Spaß beim Shoppen!

In Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf

Autor: westendbirds

Corporate Fashion, Beauty and Lifestyle Blog

10 thoughts

  1. Super schöne Auswahl! Ich habe deinen Blog gerade erst entdeckt und bin total begeistert 🙂 Ich werde nämlich im September mit dem Studium fertig und fange im Oktober ein Praktikum an – dafür muss ich meine Garderobe noch ein bisschen aufstocken und habe auf deinem Blog jetzt schon ganz tolle Inspirationen gefunden 🙂

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischaust ❤

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s