Weekly Re- and Preview

Obwohl wir heute erst Donnerstag schreiben, war diese Woche bereits so unglaublich spannend und aufregend, dass es sich lohnt darüber zu berichten. Ein Ereignis jagte buchstäblich das nächste, und so finde ich tatsächlich erst jetzt ausreichend Zeit, mich zu sortieren und die Geschehnisse der Reihe nach festzuhalten.

Was war los bei Westend Birds

Das vergangene Wochenende verbrachte ich mit Freundinnen in der spanischen Provinz Alicante, um die Hochzeit unsere Kindergartenfreundin und ihre großen spanischen Liebe gebührend zu Feiern. Wer mir fleißig auf Instagram folgt konnte bereits das ein oder andere Bild begutachten, ohne dabei zu viel zu verraten.

Foto 13.08.16, 10 13 02Foto 13.08.16, 14 28 06

Die zwei Tage in Spanien verbrachten wir in einer am Hang gelegenen Finca mit Meerblick, die so detailverliebt dem typisch spanischen Einrichtungsstil nachempfunden war, dass sie hatte als Filmkulisse dienen können. Die üppigen Orangen- und Feigenbäume im Garten, der mit kleinen Mosaiken gekachelte Infinitypool und die groß gewachsenen Palmenhaine taten ihr Übriges. Tatsächlich war der Grad an Erholung bereits nach dem Wochenende mit Mittelmeerflair ebenso hoch wie nach einer vollen Woche in der Heimat.

Foto 13.08.16, 21 59 43IMG_5285

Das wirklich Verrückte an dieser Sache ist jedoch, dass wir in einer Generation aufgewachsen sind die Freitagabends mal eben nach Spanien jettet und montags übergangslos in ihren Alltag zurückkehrt. Echt irrsinnig, oder?

Die Hochzeit selbst war jedenfalls ganz traditionell im spanisch Stil, mit Reiswerfen auf das frisch vermählte Brautpaar, Unmengen an exzellenter landesüblicher Küche und ordentlicher spansicher Tanzmusik bis zum nächsten Morgen!

concatedral-de-san-nicolaspinada20salon_fondillon10IMG_5436

Was steht diese Woche an

Zurück in Deutschland erreichte mich Dienstagabend ganz kurzfristig eine Einladung zur Colgate Whitening Model School am morgigen Freitag in Berlin, wo Make-up Artists und Styling Experten Workshops rund um ihr Steckenpferd halten werden. Was genau mich dort erwartet? Ich weiß es nicht und werde mich wohl oder übel noch bis morgen gedulden müssen.

Wie geht es weiter

Kommende Woche werde ich einer sehnlichst erwarteten Beschäftigung nachgehen: Kofferpacken! Und zwar gleich für volle drei Wochen. Wo genau es hingeht hatte ich bisher noch geheim gehalten, doch jetzt ist es endlich an der Zeit auch dieses Geheimnis zu lüften. Wir werden zum Indian Summer – einer bestimmten Zeit im Jahr, in der sich die Blätter an der Ostküste Amerikas saftig rot färben – einen Roadtrip von New York bis zur kanadischen Grenze im Norden der USA unternehmen. Nach einem viertätigen Aufenthalt in meiner unangefochtenen Lieblingsstadt New York besuchen wir unter anderem meine alte Studienstätte Boston, verbringen einige entspannte Tage auf Marthas Vineyard und machen uns danach an der Küste entlang auf den Weg zu den Nationalparks im Norden. Mit etwas Glück können wir zu dieser Jahreszeit sogar Wale und deren Kälber beobachten und freilebende Elche erleben. Ihr merkt, meine Vorfreude ist ungemein und ich zähle die Tage bereits rückwärts.

IMG_0503IMG_2667IMG_4002.jpg

Während dieser Zeit werde ich vom Business Fokus auf Westend Birds ein wenig Abstand nehmen und stattdessen die landschaftlichen Impressionen in einem Travel Diary festhalten. Ihr dürft euch also auf jede Menge Aufnahmen, Reiseberichte und ab und zu ein legeres Urlaubsoutfit freuen.

Genießt den Rest der Woche!

IMG_4066

Autor: westendbirds

Corporate Fashion, Beauty and Lifestyle Blog

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s